Letztes Feedback

Meta





 

S. und ich

Die Geschichte von S. und mri kennt ihr ja. Jetzt erzähle ich euch von unseren letzten Treffen.

Also ich war bei ihm. Erst war ich duschen dann S.. Als er fertig war fingen wir uns an zu küssen. Es wird immer heißer und naja. Danach kuschelten wir und schliefen ein. Am nächsten Tag küssten wir uns andauernd. Da wusste ich das wir noch mehr für einander empfinden. Es war wie als wir zusammen waren. Ich hab ihn mein Rosenkranz da gelassen für seine Abschlussprüfung. Es war einfach magisch. Seid dem hab ich ihn nicht mehr gesehen und kaum was gehört. Er hat Angst vor seinen Gefühlen, das nervt. Wenn er sich dann doch mal wieder meldet, werde ich mit ihm reden. Ich hab einfach keine Lust mehr auf das rumdaten und auf das Single sein. Ich mein S. und ich lieben uns ja noch ihrgendwie. Mit etwas Glück funktioniert es ja. Wir haben uns ja Beide weiter entwickelt. Sind Beide erwachsener geworden und der Sex ist ja echt gut. Und so ist es besser als alleine zu sein. S. und ich kennen uns jetzt auch schon lange genug. Nach der gleichen Zeit hab ich L. aus meinen Herz gerissen und S. gefunden. S. bedeutet mir halt viel mehr als L.. Der Sex ist auch besser. Natürlich geht es nicht nur um Sex sondern auch um die Gefühle. Und genau die sind für S. viel größer als sie für L. jemals waren oder sein könnten. Ich brauche ihn einfach. Und ich will ihn, keinen anderen nur ihn und er mich auch. Das werde ich ihm noch klar machen. 

Natürlich erfahrt ihr sofort wenn es was neues gibt.

8.12.15 14:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen